Zum Hauptinhalt springen
Thema: Völlig verwirrt... (3722-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Völlig verwirrt...

Liebe Grundelgemeinde,

inzwischen bin ich völlig verwirrt - wer wohnt denn nun in meinem Aquarium?
Gekauft als "Weißwangengrundel"... aber welche???? Bitte helft mir doch bei der Bestimmung weiter, ich habe zwar inzwischen (gefühlt) alles erreichbare nachgelesen, geholfen hats mir aber nicht, nur die Verwirrung gesteigert  :sorry:


Die beiden Männchen sind gleich gefärbt, Männchen 1 misst 4cm, Männchen 2 3,5cm. Die Weibchen (5 Stück) sind alle zwischen 3 und 4cm.

Vom Verhalten her sind die Männchen viel friedlicher untereinander als die Weibchen, die sich oft "anzicken" und anpöbeln. Das typische Drohen mit aufgestelltem Kehlsack bei den Kerlen habe ich erst 2mal beobachtet...
Die anderen Aquarienbewohner (1/2 Tateurndina und ein paar Neocaridina palmata) werden ignoriert.

Bilder habe ich hier http://das-grundelforum.de/media/sa,album/in,60/ hochgeladen - hoffentlich reicht die Qualität für eine Artbestimmung aus (ich übe noch und die Viecher halten nie lange genug still :motz: )

Vielen Dank!!!  :blume:

Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #1
Hallo Chris,

also wenn ich hier richtig aufgepasst habe, sollte es sich bei deinen
Tieren um Rhinogobius ponkouensis handeln. Diese sind wohl an
den beiden Punkten auf der Brustflosse recht gut erkennbar. Diese
Punkte konnte ich bei dem von dir fotografierten weiblichen Fisch
nicht erkennen. Ich bin der Meinung dass die diese Flecken auch haben,
bin mir aber nicht sicher.

Viele Grüße
Dirk

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #2
ja, die Weibchen haben die Flecken in den Brustflossen auch, z.T. aber nur schwach erkennbar...
Herzliche Grüße, Chris.


Re: Völlig verwirrt...

Antwort #4
Herzlichen Dank, ihr beiden - das scheint die richtige Spur zu sein  :supi:

Dank Wikipedia weiß ich jetzt auch, wie die einzelnen Flossen auf englisch heißen und kann mit Deinem Literaturtip richtig was anfangen, Joern...
Mich wundert nur etwas die Größenangabe ("28.7 - 30.3mm SL") - weißt Du, ob die mit oder ohne Schwanzflosse messen? Meine Grundeln sind alle zwischen 30 - 40mm inkl. Schwanzflosse.

Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #5
Hi Chris ...

Hab die Fotos von meinen Jutta zur Bestimmung geschickt :

[attach=1] [attach=2] [attach=3]

Die 2 Punkte sind wohl das typische Merkmal der R. ponkouensis - Weibchen haben sie auch (bei meinen aber auch nicht so deutlich) ... ich hatte meine vom Kölle-Zoo (Dietzenbach) - natürlich verkauft als Weißwangen .  Später nochmal nachgeschaut waren in dem Verkaufsbecken nur gepunktete ...
Meine haben übrigens jetzt auch knapp 4 cm .

Gruß Chris

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #6
Moin ihr Chrissen und andere :-)

Die Größenangaben in den Papers liegen immer weit unter dem, was die Tiere im Aquarium erreichen. Ob die da ein anderes Meßsystem zu Grunde legen? Die dürfen immer nur als Anhaltspunkte (klein, groß, größer) herangezogen werden.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #7
 :blume: Danke Euch, genauso sehen meine auch aus! Dann scheint ja auch die Größe zu passen...

Nun kann ich meine endlich auch in der Bestandsliste eintragen  :blendax:
Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #8

Nun kann ich meine endlich auch in der Bestandsliste eintragen  :blendax:


ähem, bin ich doof? beim Klick auf "Formular Bestandsliste" lande ich immer auf der Startseite  :sorry:
Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #9
Hey,


... die Größenangabe ("28.7 - 30.3mm SL") ...


SL ist die Abkürzung für "Standard length". Vereinfacht gesehen ist das die Gesamtlänge ohne die Länge der Schwanzflosse.

lg Heiko

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #10
Klick einfach mal auf den Button oben im Menü "Bestand eintragen".
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #11

Hey,


... die Größenangabe ("28.7 - 30.3mm SL") ...


SL ist die Abkürzung für "Standard length". Vereinfacht gesehen ist das die Gesamtlänge ohne die Länge der Schwanzflosse.


ups, richtig geraten - vielen Dank, jetzt hab ich wieder was sinnvolles dazugelernt!
Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #12

Klick einfach mal auf den Button oben im Menü "Bestand eintragen".


das hab ich auch schon versucht, Jutta - es passiert das selbe :-(

ob das an meinem Browser liegt (Firefox)?
Herzliche Grüße, Chris.

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #13
Hast Du es noch einmal versucht, nachdem ich das geschrieben hatte?
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

 

Re: Völlig verwirrt...

Antwort #14
es hat funktioniert!!! Dankeschön  :-*
Herzliche Grüße, Chris.