Zum Hauptinhalt springen
Thema: Stiphodon Geschlechterbestimmung (6300-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #25
Hi Christin,

zu den Stiphodon kann ich Dir noch nix sagen. Was hat denn die Molukke zu dem Reinigungsdienst gesagt? Die fand das bestimmt nicht witzig, oder? *g*
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #26
Auf den ersten Blick tippe ich für alle auf Stiphodon ornatus und alles Männchen.

(Fotovergleich mit der Erstbeschreibung der Art durch Meinken 1974)

Viele Grüße
Michael

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #27
Hallo ihr Lieben,

es wäre interessant zu wissen, woran man Männlein und Weiblein erkennen kann. Im Moment weiß ich das ja selber nicht, deswegen poste ich hier blindlinks Bilder der Viecher, ohne zu wissen, worauf ich achten muss.  :sorry:
Oder ist das bei den Stiphodon allgemein schwierig? Oder sind meine noch zu klein? Fragen über Fragen, aber ich habe ja euch  :blendax:

Hier nochmal Bilder. Der andere "Neue" (etwas farbiger) bei/auf/an den Molukken. Ich habe noch keinen Fisch gesehen, von dem sie sich so bereitwillig saubermachen lassen. Echt seltsam, aber höchst putzig.




Und nochmal der vom letzten Mal:

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #28
 :groel:
Herrlich.

Viele Grüße
Birthe

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #29
Ich habe einige Exemplare, die haben keinerlei Farbe in den Flossen und die dunklen Längsstreifen sind deutlicher. Ich denke das sind dazugehörenden Weibchen.
Absolut sicher bin ich mir bei dieser Art aber noch nicht. Leider habe ich kein Foto eines Weibchens, um dies zu verdeutlichen. Bei allen auf Deinen Fotos handelt es sich vermutlich um Männchen.

Viele Grüße
Michael

Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #30
Hier mal ein Foto eines meiner Männchen.


Re: Stiphodon Geschlechterbestimmung

Antwort #31
Hallo zusammen,

dass sind alles sehr schöne Tiere auf euren Bildern, besonders gefällt mir
diese Art... Stiphodon rutilaureus