Zum Hauptinhalt springen
Thema: Aus dem tiefsten Osten komm ich her... (1050-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Aus dem tiefsten Osten komm ich her...

...auch die Grundeln mögen mich sehr :floet:

Hallo liebe Mitglieder/Mitgliederinnen!

Nun hat es mich auch hier her verschlagen, die Schuld trifft natürlich die Grundeln :ja:

Bin aus Spremberg "Perle der Lausitz" (Brandenburg), mache die Welt schon 37 Jahre unsicher.

Aktuell pflege ich an Grundeln

5 Kaisergrundeln "Hypseleotris compressa", wenn ich mich nicht täusche 2 M + 3 W, könnte aber auch sein, dass es mehr Männchen sind, sind schwer zu knipsen und zu unterscheiden, wenn sie sich gerade nicht intensiv färben.

7 Rote Neongrundeln (laut Verkaufsschild) Stiphodon ornatus, im Verhältnis 5 M + 2 W, hier sehe ich es recht klar und deutlich.

Ansonsten pflege ich noch
4 Flossensauger "Beaufortia leveretti" (sofern man sie auch wirklich so zuordnen kann)
3 Sumoschmerlen "Schistura balteata"
6 L-264 Weißspitzen Rüsselzahnwelse "Leporacanthicus joselimai"
~ 20 Gebirgsharnischwelse "Chaetostoma sp"
3 L-443 Querbinden-Gebirgsharnischwelse "Chaetostoma dorsale"
2 L-448/LDA-67 Zierbinden-Zwergschilderwels Panaqolus sp. aff. maccus "
1 Breitmaulwels "Chaca chaca"
1 falschen Dornwels (Altumfresser) "Asterophysus batrachus"
20 kleine Harlekinwelse "Microglanis iheringi"
8 Schwarzband-Barben "Barbodes lateristriga"

Fotos folgen entsprechend noch :)

LG Robert

Antw.: Aus dem tiefsten Osten komm ich her...

Antwort #1
Na dann mal Willkommen hier!
Gruß Rüdiger

Antw.: Aus dem tiefsten Osten komm ich her...

Antwort #2
Willkommen im Kreis der Verrückten!

Rüdiger, ihr könnt eure Chacas zusammen tun ;D