Zum Hauptinhalt springen

  Blubberbox

Sorry, diese Shoutbox existiert nicht.
Thema: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER (262-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Frage in die Runde, falls jemand eine Vermutung (oder mehr) hat: Tropicwater hat ja ständig Brachygobius xanthozonus auf der Stockliste. Wie wahrscheinliuch ist es, dass es sich dabei wirklich um diese Art handelt? Schon mal jemand bestellt und bestimmt?


Re: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #1
Ich nicht, hab schon ewig keine Bienchen mehr... Aber frag halt doch den Wolfgang lieb, ob er Dir nen Foto macht...
Gruß Rüdiger

Re: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #2
Naja, selbst mit Foto wäre ich nicht sicher, weil ich erstens alles andere als ein Brachygobius-Spezialist bin, und zweitens ein Googeln nach Vergleichsfotos wahrscheinlich 20 verschiedene Grundelarten bringen würde, von denen 18 schon mal von irgendjemandem als B. xanthozonus identifiziert wurden...

Wie heißt diese Grundelsuchmaschine noch mal ? Ach ja....

Juuutttaaaaaaa..... !!!!!!! Sprich !!!

Re: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #3
Moin Gunnar,
mehr als unwahrscheinlich. Ich hab denen das schon ungefähr 395 mal gesagt, aber auf dem Ohr ist Wolfgang taub. Es sind doriae und xanthomelas. *fürdiegrundelsuchmaschinevorsschienbeintret*
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #4
Ja, das mit den doriae dachte ich mir auch. Aber die stehen ja noch extra drauf ! Und xanthomelas und xanthozonus verwechseln... die kenne ja sogar ich auseinander, wenn ich die Wahl habe zwischen Lösung a und b... ganz ohne Telefonjoker !

Hmmmmmmmm.... und was mache ich nun  :argh: ??

Antw.: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #5
Ist das mit dem schwarzen Fleck zwichen den Rückenflossen bei den xanthozonus eindeutig?
Dann könnte ich mal daheim schauen...... oder versuchen ein Foto zu machen.
(hatte sie am 15.05. bekommen)
---------------------------------------
Liebe Grüße,
Miri

Antw.: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #6
Mach mal Foto.... Jutta wird dann das Urteil fällen :)

Antw.: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #7
Reicht auch 'ne Geamtansicht? Hab' grad mit Schrechen festgestellt, dass meine Pflnazen bei Nahaufnahmen sch... aussehen  :flenn: .....
Vorsicht, fotografieren kann ich net, und schon gar nicht, wenn die Fische nicht stillhalten.....
Aber fotogen sind sie schon, es kamen immer mehr aus'm Gebüsch gekrochen, als ich mit der Kamera vorm becken gekniet hab'  :D
(außerdem blick' ich's grad nicht, in der Vorschau sehe ich nur Links statt Bilder.....ich schicke mal ab....)

Edit, ah..... ich hole die Links mal wieder raus.....
---------------------------------------
Liebe Grüße,
Miri

Antw.: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #8
Also das sind eindeutig B. doriae.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

 

Antw.: Brachygobius xanthozonus (?) bei TROPICWATER

Antwort #9
Dann hätte ich wohl dorae bestellen sollen, um xanthozonus zu bekommen  >:( .
Woran erkennt man das jetzt?
Den schwarzen Fleck haben sie ja nicht zwischen den Rückenflossen, aber den ersten gelben Streifen vor den Brusflossen.
Anhand von Andreas' Bildern in seiner Artenliste hätte ich Laie jetzt tatsächlich auf xanthozonus getippt.
Ich mag die kleinen Brummköppe aber trotzdem sehr gerne, egal, was sie jetzt sind  :love: .
---------------------------------------
Liebe Grüße,
Miri