Zum Hauptinhalt springen
Thema: Suche Grundeln (4304-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Suche Grundeln

Hallo Hallo,

ich bin auf der Suche nach Rinogobius rubromaculatus Rot im Raum Berlin.

Gibt es überhaupt Grundelzüchter bzw. Nachwuchs im Raum Berlin?

EHST-SRB


Re: Suche Grundeln

Antwort #1
Bist leider 3 Wochen zu spät dran, ich habe Anfang September Urlaub in Berlin gemacht.

Solltest in der nächsten Zeit nix in Berlin finden und bis zu einem passenden IRG-Treffen Geduld haben... ich kann Dir ggf. welche mitbringen.

Re: Suche Grundeln

Antwort #2
Ok, schade.
Naja vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit.
Nach Hamburg ist es ja auch nicht so weit.

EHST-SRB

Re: Suche Grundeln

Antwort #3

Ok, schade.
Naja vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit.
Nach Hamburg ist es ja auch nicht so weit.

EHST-SRB


Ähhh..... und was machst dann in Hamburg ?? Da habe ich zwar studiert und vier Jahre gelebt, aber inzwischen bin ich da nur noch alle zwei Jahre... Du findest mich dann im "Silbersack" unter dem Tresen  :groel:

Re: Suche Grundeln

Antwort #4
Ich meinte IRG-Nord Gruppe. Da gibt es auch einige mit Grundeln.
Weiden ist ein bisschen zu Weit weg für mich.
Oder es ergibt sich mal was anderes.

Gibt es eigentlich den FFC (Freaky Fish Club) noch?
Da gab es, glaube ich, auch Grundelhalter.

EHST-SRB


Re: Suche Grundeln

Antwort #5


Gibt es eigentlich den FFC (Freaky Fish Club) noch?
Da gab es, glaube ich, auch Grundelhalter.



Gab es, genau! Den FFC gibt es noch, nur gibt es im FFC keine Freaky Fische mehr.

In Hamburg bist Du schon ganz richtig mit den Grundelhaltern, allerdings hat da keiner rote Rubros. Die sitzen gerade alle im Süden :-) Digger hat auch noch welche.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Suche Grundeln

Antwort #6
Doch Jutta, die Veronica hat welche, glaube ich jedenfalls!

Re: Suche Grundeln

Antwort #7
Ich suche auch seit geraumer Zeit Grundeln und bin da nicht mal sonderlich festgelegt. Aber der Norden und Osten des Landes sind leider anscheinend weitgehend grundelfrei  :sorry:
Die Fischfuzzies mit denen ich hier so zu tun habe züchten Guppies,  L-Welse  oder Bettas,  bestenfalls noch Channas  ;)
Liebe Grüße, Marina

Re: Suche Grundeln

Antwort #8

Ich suche auch seit geraumer Zeit Grundeln und bin da nicht mal sonderlich festgelegt. Aber der Norden und Osten des Landes sind leider anscheinend weitgehend grundelfrei  :sorry:
Die Fischfuzzies mit denen ich hier so zu tun habe züchten Guppies,  L-Welse  oder Bettas,  bestenfalls noch Channas  ;)


Also weisste.... grundelfrei! Ich hab Grundeln! Jede Menge... die sind nur noch nicht im abgabefähigem Alter... und nicht quietschbunt.

@Andi
An Veronica hab ich nu gar nich mehr gedacht. Stimmt, ich glaub, die hat noch welche.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Suche Grundeln

Antwort #9
Den Norden würde ich auch nicht als Grundelfrei bezeichnen.
Den Osten aber schon.
Ich würde mich jetzt auch nicht unbedingt auf eine Art festlegen.
Ich habe halt noch zwei Becken frei und wollte mich mehr mit Grundeln beschäftigen.
Wäre nur schön wenn es eine Art ist die man relativ leicht vermehren kann.

EHST-SRB


Re: Suche Grundeln

Antwort #10
Also die gibts im Norden gerade....  :)

Glossogobius concavifrons


Mogurnda cingulata "Mimika"


Mogurnda cingulata "Dekai"


Andi

Re: Suche Grundeln

Antwort #11


Also weisste.... grundelfrei! Ich hab Grundeln! Jede Menge... die sind nur noch nicht im abgabefähigem Alter... und nicht quietschbunt


Bitte um Entschuldigung -  ich habe mich mit   "Norden" etwas schwammig ausgedrückt und Niedersachsen total vergessen. OK,  das ist natürlich nicht von der Hand zu weisen :)  Deine Grundeln sind toll! Wer sagt,  dass sie immer quietschbunt sein müssen?

@mogurnda : Wow! Sehr schöne Tiere!
Liebe Grüße, Marina

Re: Suche Grundeln

Antwort #12
Hallo Mogurnda, wo ist dein Norden?

EHST-SRB


Re: Suche Grundeln

Antwort #13
Südliches Schleswig-Holstein in Henstedt-Ulzburg

Re: Suche Grundeln

Antwort #14
Sorry, ich muss mal eben abschweifen hier:

Andi, wie alt ist denn der concavifrons in dem Bild? Die, die ich von Dir hab, sind alle immer noch silbrig und haben auch noch nicht so ausgeprägte Flossen. Obwohl sie immer wieder über Nachwuchs nachdenken.... aber da passiert nix. Der Herr im Bild ist ja sehr imposant geworden.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Suche Grundeln

Antwort #15
Das ist einer von den Wildfängen, also mindestens 2 Jahre alt und etwa 9 cm groß. Meine größtes Männchen ist 11 cm, also noch etwas Geduld....

 

Re: Suche Grundeln

Antwort #16
Meine Lütten sind auch meist noch silbrig-grau, nur die erste Dorsale zeigt manchmal Farbe.

Re: Suche Grundeln

Antwort #17
Die erste Dorsale ist schon gut gefärbt bei meinen Zwergen, Andi. Nur der Rest noch nicht. Aber ich hab mir das schon gedacht. Lassen wir ihnen noch ein wenig Zeit.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Suche Grundeln

Antwort #18
Hallo Andi, meine Glossogobius haben teilweise eine schön gefärbte 1 Dorsale obwohl sie ja auch noch klein sind, die sind total Süß und auch meinen Mimika geht es gut, einer ist schon richtig groß, nochmal danke für die tollen Tiere und liebe Grüße,
Sabrina

Re: Suche Grundeln

Antwort #19
Ja, eine niedliche und friedliche Grundel, auch prima für Gesellschaftsbecken geeignet. Viel Spaß mit denen, Sabrina!