Zum Hauptinhalt springen
Thema: Glossogobius flavipinnis (2092-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Glossogobius flavipinnis

Bei Panta Rhei gab es am Wochenende einen Asien-Tag und pünktlich dazu gab es eine Menge Sulawesi-Grundeln (in gewohnt schlechter Verfassung, aber das liegt an den Seen selbst).

Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe zwei Paare Glossogobius flavipinnis mitgenommen.

Die Tiere stammen aus dem Towuti-See, Sulawesi und benötigen entsprechend angepasstes Wasser. Die Wphlfühltemperatur liegt bei 27-30° C. Ich halte sie momentan in VE-Wasser, welches ich mit dem 7,5er Sulawesi-Alz auf ca. 600 µS eingestellt habe (weil sie bei Panta Rhei in hartem Leitungswasser saßen). Die Temperatur liegt bei 28°.

Nachdem ich sie am Samstag gleich entwurmt habe, haben sie sich inzwischen schon recht gut erholt. Sie sind erstaunlich zutraulich (was ich von meinen letzten nicht kannte) und sehr verfressen. Sie nehmen Lebend- und Frostfutter und da alles, was sie bekommen können :-)

Nun arbeiten wir mal wieder hübsch auf ein paar Gelege hin, gell.

Ankunft

[attach=1]

[attach=2]

Gestern, im Versuch, einen Kugelfisch nachzuahmen :-)

[attach=3]

[attach=4]

[attach=5]
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Re: Glossogobius flavipinnis

Antwort #1
Ist ja Wahnsinn, was die sich für Kugelbäuche anfressen können :D
Gruß aus Norwegen
Nordstern-Jutta

Re: Glossogobius flavipinnis

Antwort #2
Ja, das sind mal so ganz andere Grundeln. Und die Geschlechter zu erkennen ist bei einigen Tieren nicht leicht...


Färbung Gestern


Färbung Heute

Re: Glossogobius flavipinnis

Antwort #3
Andi, ich glaube (ich weiß es aber nicht genau), die Farbe der Rückenflosse ist ausschlaggebend. Meine Karierte hat keine Farbe in der Flosse und auch eins meiner kleineren Tiere nicht. Die beiden anderen haben gelbe Rückenflossen. Das kann man vielleicht auf Deinem Foto wegen der Wasserfarbe nicht erkennen?

Ausserdem sind die noch jung, wir müssen vermutlich warten, bis die richtig ausgewachsen sind.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!