Zum Hauptinhalt springen
Thema: Rhinogobius duospilus (1971-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Rhinogobius duospilus

Hi,
sry das ich wieder ein neues Thema öffne  :aehm: .
Aber ich habe gerade bei einem aq Laden angerufen und die führen nur Rhinogobius duospilus die gefallen mir auch sehr gut. Wieviele sollte ich davon nehmen? und wie die Geschlechter aufteilen?  Ich denke mit Amanos und Kardinälen lassen die sich vergesellschaften oder?
Danke schonmal für eure hilfe und bitte zerreist mich nicht zu Grundelfutter weil ich schon wieder ein neues Thema öffne  :sorry: