Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wasserwerte für Chlamydogobius eremius (1960-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wasserwerte für Chlamydogobius eremius

Moin,

Hier in Bremen ist das Leitungswasser Weich (Gesamthärte: 1,16 mmol oder 6,5°dH). Kann ich die Chlamydogobius eremius darin (ohne Aufzuhärten) überhaupt halten? Bei meiner Recherche habe ich da schon viele verschieden Aussagen zu gehört und wollte auf diesem Weg einfach nochmal bei den Profis anfragen!

VG
Benjamin

Antw.: Wasserwerte für Chlamydogobius eremius

Antwort #1
Hi Benjamin,
in so weichem Wasser kannst du die nicht halten. Da solltest Du wirklich aufhärten. Ab und zu auch mal ein bisschen Salz mit rein.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!