Zum Hauptinhalt springen
Thema: Grundel nachschub (1531-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Grundel nachschub

Hallo,
habe die moeglichkeit mir ein komplettes Grundel-Becken einzurichten. Deswegen brauche ich eure Erfahrung. Kann man Rhingobius Duospilus mit Brachigobius  Doriae(oder wie man`s schreibt) miteinander vergesellschaften? :gruebel:
Wünsche allen einen schönen Tag

Re: Grundel nachschub

Antwort #1
Hi,
habe mich umentschieden...ich habe mich für die Allomogurnda nesolepis entschieden. Habe mich auch schon genau erkundigt,wie ich das Aq für diese hübschen Grundeln herrichten muss.  :jump:
Wünsche allen einen schönen Tag