AutorThema: Rinogobius sp Zentralvietnam  (Gelesen 103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dirk s

  • S-Mitglied
  • *
Rinogobius sp Zentralvietnam
« am: 03. Dezember 2017, 09:45:01 »
Hallo Ihrs,

ich habe seit längerem mal wieder eine neue kleine unbekannte "Weißwange".
Als Fundort habe ich suedlich des Bach Ma Gebirges, Provinz Quang Binh Da Nang,
nahe der Strasse von Da Nang nach Prao bekommen.
Die Tiere werden wenn sie etwas auf Krawall gebürstet sind an Rückenflosse, Bauchseite und
Schwanzflosse auffallend dunkel während die Körperseite sichtbar aufhellen.
Die Tiere sind aktuell nur 3cm groß und beginnen bereits mit der Vermehrung.
Wenn jemand eine Idee hat um welche Art es sich handeln könnte, halte dich nicht zurück ;) 

VG, Dirk

Offline mogurnda

  • S-Mitglied
  • *
    • AWInternet.de
    • Henstedt-Ulzburg
Re: Rinogobius sp Zentralvietnam
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 06:36:49 »
Moin Dirk, welche Art weiß ich nicht, aber hübsch sind sie! Ist ja eher selten das man Rhinogobius mit Fundort bekommt. Hast du die selbst gefangen oder woher hast du den Fundort?

Andi

Offline dirk s

  • S-Mitglied
  • *
Re: Rinogobius sp Zentralvietnam
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2017, 18:15:15 »

Moin Andi,

die hatte J.Kühne im Frühsommer bei einem Vietnamtrip gefangen
und mir freundlicherweise überlassen.

Offline Ferrika

  • Administrator
  • *
    • Ferraqua
    • 38226 Salzgitter
Re: Rinogobius sp Zentralvietnam
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2017, 21:41:10 »
Moin Dirk,
haste ja mal wieder den richtigen Griff getan :-)

Ich schätze, es handelt sich um Rhinogobius sulcatus. Vergleich mal selbst.
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

Offline dirk s

  • S-Mitglied
  • *
Re: Rinogobius sp Zentralvietnam
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2017, 18:19:20 »

Hallo Jutta,

ich gebe dir Recht, die scheint es zu sein ... vielen Dank!
Ich nenn sie einfach so bis jemand um die Ecke kommt und das wiederlegt  :jump: